startseite_kl3.png

Unsere Gründungsinitiative startete bereits im August 2016. Einige engagierte Menschen kamen zusammen, um eine freie Schule ins Leben zu rufen. Dafür gründeten sie den Trägerverein Ganzheitliches Leben und Lernen e.V. Teile des Gründungsteams hospitierten an einigen freien Schulen, um sich eine Vorstellung vom Alltag, der Konzepte und den Menschen dort machen zu können. Sie nahmen Erfahrungen mit, die sie in die Gründung der eigenen Initiative fließen zu lassen.

Es wurde intensiv an den Vorbereitungen des Antrages auf Genehmigung der damals noch „Freien Schule Westerholz“ gearbeitet. Es fanden einige Informationsveranstaltungen und Konzeptabende statt. Für einen Infoabend konnten wir Christoph Schuhmann gewinnen, der seinen Film „Schools of Trust“ vorstellte. 

Nach vielen Tagen und Nächten Arbeit haben wir alle erarbeiteten Unterlagen zusammengetragen und am 31.01.2017 bei der Landesschulbehörde eingereicht. Seitdem arbeiten wir daran, die Vorgaben der Landesschulbehörde umzusetzen und zu erfüllen.

© 2018 freie Schule Südheide. Alle Rechte vorbehalten. Produziert von www.d35.de